• Flagge Deutsch
  • Flag GB



Therapieunterstützung durch die Small Fiber Matrix Stimulation®

Chronische Schmerzen wirksam lindern

Chronische Schmerzen vergessen

Innovativer Ansatz zur nichtinvasiven Neuromodulation

Die bomedus Bandfamilie fördert die Aktivierung chronischer Schmerzpatienten durch ein neuartiges Verfahren der Elektrotherapie (Small Fiber Matrix Stimulation). Dadurch kann Ihre orthopädische oder schmerztherapeutische Behandlung verschiedener Körperregionen sinnvoll und eigenverantwortlich durch Ihre Patienten unterstützt werden.

Patienten wenden die CE-zertifizierten Medizinprodukte dann einfach und selbständig zuhause als Teil der multimodalen Schmerztherapie an. Das entlastet Ihre Praxis und lässt Ihnen mehr Zeit für die Behandlung jedes einzelnen Patienten. Durch die Verknüpfung der passiven Elektrostimulation mit gezielten körperlichen Übungen wird die Eigenverantwortung, Beweglichkeit und Freude an Bewegung Ihrer Patienten gestärkt.

Das Besondere an den bomedus® Produkten ist die SMALL FIBER MATRIX STIMULATION® (SFMS). Diese innovative Technologie stimuliert gezielt die dünnen Nervenfasern an der Hautoberfläche. Das geschieht über zahlreiche Elektroden, die hohe lokale Stromdichten erzeugen und epidermale Schmerzfasern selektiv reizen. Die Eindringtiefe ist dabei im Gegensatz zu herkömmlichen Elektrotherapieverfahren wie TENS nur gering.

Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie alles zu folgenden Themen:

Downloads


bomedus® Newsletter

Informieren Sie sich jetzt über aktuelle Entwicklungen in der Schmerzforschung – mit unserem exklusiven Medizin-Newsletter "Schmerz – aus der Forschung für die Praxis"

Haben Sie Fragen? Hotline 0800 2663387 Mo—Fr 8:00—20:00 Uhr, Sa 8:00—14:00 Uhr, kostenlos aus dem dt. Festnetz