• Flagge Deutsch
  • Flag GB



Grundlagenstudien

In einer Studie des Universitätsklinikums Bonn und der medizinischen Fakultät der RWTH Aachen wurden homo- und heterosynaptische Effekte nach Elektrostimulation untersucht. Das Ergebnis: Neuromodulation durch Low Frequency Stimulation (LFS) in Verbindung mit einer Elektrodenmatrix beeinflusst das Schmerzempfinden.

Diese Grundlagenstudie kann beim open-access Journal PLOS ONE hier als pdf bezogen werden.

Zudem existieren eine Reihe von Grundlagenstudien verschiedener Arbeitsgruppen zur gezielten Stimulation von A-delta Fasern. Hier eine Auswahl wichtiger Publikationen:

  • Jung et al. (2012, Eur J Pain)"Electrical low-frequency stimulation induces central neuroplastic changes of pain processing in man." PubMed-Link
  • Jung et al. (2011, Exp Brain Res) "Heterotopic low-frequency stimulation induces nociceptive LTD within the same central receptive field in man." PubMed-Link
  • Rottmann et al. (2010, Eur J Pain) "Long-term depression of pain-related cerebral activation in healthy man: an fMRI study." PubMed-Link
  • Rottmann et al. (2010, Eur J Pain) "Electrical low-frequency stimulation induces long-term depression of sensory and affective components of pain in healthy man." PubMed-Link
  • Jung et al. (2009, Eur J Pain) "Long-term depression of spinal nociception and pain in man: influence of varying stimulation parameters." PubMed-Link

Klinische Studien

Hier finden Sie eine Übersicht der klinischen Studien zu Wirksamkeit, Sicherheit und Wirkmechanismus der SFMS

SFMS® bei Gonarthrose

"Klinische Studie zur Wirksamkeit, Sicherheit und Alltagstauglichkeit der SFMS in einer Kniebandage gegen Schmerzen und funktionelle Einschränkungen bei Kniegelenksarthrose "

Kooperationspartner: Institut für Hausarztmedizin, Universitätsklinikum Bonn

Status: Studie abgeschlossen – Publikation ausstehend

SFMS® bei Bandscheibenvorfall

Arbeitstitel "SFMS bei Bandscheibenvorfall "

Kooperationspartner: Universitätsklinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Palliativ- und Schmerzmedizin (Bergmannsheil Bochum) & Universitätsklinik für Orthopädie (St. Josef-Hospital Bochum)

Status: Studie in Vorbereitung

SFMS® bei Wirbelkörperfraktur

Arbeitstitel "SFMS bei Wirbelkörperfraktur "

Kooperationspartner: Universitätsklinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Palliativ- und Schmerzmedizin (Bergmannsheil Bochum) & Universitätsklinik für Orthopädie (St. Josef-Hospital Bochum)

Status: Studie in Vorbereitung

SFMS® bei Postamputationssyndrom

"Untersuchung des Einflusses der elektromechanischen Schmerzsuppression (EMSS) auf Phantomempfindungen"

Kooperationspartner: Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Universitätsklinikum Bonn

Status: Studie abgeschlossen – Publikation ausstehend

SFMS® bei Tumorschmerz

"Klinische Studie EMSS bei Tumorschmerz"


Kooperationspartner: Klinik und Poliklinik für Palliativmedizin (UK Bonn), Centrum für integrierte Onkologie Bonn & Klinik für Palliativmedizin (UK RWTH Aachen)

Status: Studie abgeschlossen – in press (European Journal of Pain)

SFMS® - Studie zum Wirkmechanismus mittels fMRT

"Untersuchung zur Auswirkung einer SFMS-Behandlung auf strukturelle und funktionelle Eigenschaften der Schmerzwahrnehmung bei Patienten mit Postamputationssyndrom und bei Patienten mit chronischen Schmerzen durch Gonarthrose mittels funktioneller Magnetresonanztomografie (fMRT)"

Kooperationspartner: Klinik für Epileptologie (Universitätsklinikum Bonn)

Status: Studiendurchführung abgeschlossen – Publikation ausstehend

SFMS® bei akuten Schmerzen

"Verträglichkeit und Wirksamkeit einer peripheren Neurostimulation mittels Matrixelektrode bei interventionellem Akutschmerz durch Venenpunktion in der Ellenbeuge"

Kooperationspartner: Diverse Kliniken und Zentren UK Bonn, Malteser Krankenhaus Bonn & Klinik für Palliativmedizin (UK RWTH Aachen)

Status: Studie abgeschlossen & publiziert

Publikation: Mücke et al. "Neuromodulation mittels Matristimulation - Ein Therapieansatz für akute Schmerzen?" (Der Schmerz, Ausgabe Juli 2017, DOI 10.1007/s00482-017-0233-y)

Einfluss der SFMS® auf Stressverarbeitung & Stresswahrnehmung

"Stressverarbeitung und Stresswahrnehmung - Effekte der Small Fiber Matrix Stimulation auf die Herzratenvariabilität bei gesunden ProbandInnen"

Kooperationspartner: TheTree Gesundheitszentrum Wien

Status: Studie laufend

Haben Sie Fragen? Hotline 0800 2663387 Mo—Fr 8:00—20:00 Uhr, Sa 8:00—14:00 Uhr, kostenlos aus dem dt. Festnetz