• Flagge Deutsch
  • Flag GB



21. KUNDENMEINUNG: Meine Stimme für Bomedus von Gerhard F. (83 Jahre) aus 39596 Hassel

Beseitigung mittelgradige bis starke Schmerzen durch bomedus Rückenband

Gerhard F. (83 Jahre) aus 39596 Hassel hatte seit einigen Jahren mittelgradige bis starke Schmerzen im Bereich der Unterschenkel, Arme und des Rückens. Laufen, auch kurze Strecken fielen Ihm schwer. Seit dem 4. September 2016 verwendet Herr Gerhard F. das bomedus® Rückenband. Seitdem hat sich einiges getan: Herr F's Allgemeinbefinden hat sich erheblich gebessert. Die Rückenschmerzen treten nur noch sporadisch und dann erträglich auf. Die starken Schmerzmedikamente konnten nachweislich reduziert werden. Aus diesen Gründen hat uns Herr F. ein offizielles Testimonial gegeben.

1. Welche Einschränkungen hatten Sie vor der Behandlung mit dem bomedus Band?

Seit mehreren Jahren habe ich zeitweilig mittelgradige bis starke Schmerzen im Bereich der Unterschenkel, Arme und des Rückens, vorwiegend nachts. Dadurch habe ich erhebliche Schlafstörungen. Beim Laufen treten Bewegungsstörungen und Schwächegefühl in der Art des Versagens der Beine auf. Das Laufen, auch kurze Strecken, fällt mir schwer. Häufig treten allgemeines Unwohlsein und Abgeschlagenheit auf. Zahlreiche Medikamente, Behandlungen bei Schmerztherapeuten und in Spezialkliniken brachten immer nur eine vorübergehende Besserung.

2. Welche positiven Erfahrungen können Sie uns seit der Anwendung mit dem bomedus Band mitteilen?

Seit dem 04.09.2016 setze ich das bomedus-Rückenband ein.

Stand 20.12.2016:

Das Allgemeinbefinden hat sich erheblich gebessert. Die Rückenschmerzen treten nur noch sporadisch und dann erträglich auf. Die starken Schmerzmedikamente konnte ich etwas reduzieren. Die Ermüdungserscheinungen beim Laufen haben sich verringert. Die Schmerzen beiderseits in den Unterschenkeln und Armen, besonders nachts, haben sich bisher nur wenig verändert.

3. Was können Sie zu unserem Kundenservice, wie Lieferung, telefonische Betreuung etc. sagen?

Ihr Kundenservice ist ausgezeichnet. Über alle Fragen wurde ich zufriedenstellend informiert, Herr Dr. Weigl danke ich für die Erklärungen, die praktischen Hinweise, Aussagen über zu erwartenden Erfolge bei der Anwendung des bomedus- Rückenbandes. Ich danke Ihnen für Entgegenkommen.

4. Feedback/Rückmeldung Ihrerseits – haben Sie noch etwas, was Ihnen am Herzen liegt?

Ich hoffe, dass noch eine weitere Besserung eintritt. Ich wünsche mir, dass ich mich auch weiterhin vertrauensvoll an Sie wenden kann.


Wir bedanken uns sehr für Ihre Rückmeldung und Ihr Testimonial. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und gerne können Sie sich auch weiterhin jederzeit bei uns melden.
Ihr Bomedus-Team

Weitere Beiträge

Haben Sie Fragen? Hotline 0800 2663387 Mo—Fr 8:00—20:00 Uhr, Sa 8:00—14:00 Uhr, kostenlos aus dem dt. Festnetz