• Bis zu 70 % Schmerzreduktion in 6 Wochen!
  • Einfache Anwendung zuhause!
  • Über 1.000 zufriedene Anwender!



Kur-Kooperation

Einmalig in Deutschland: Die Bomedus "Schmerz Stopp"-Kur

Das übergeordnete Ziel der Bomedus „Schmerz Stopp“-Kur ist die Förderung der Eigeninitiative zur nachhaltigen und dauerhaften Reduktion von (chronischen) Schmerzen. Die Kur dient dazu, sich konsequenter den Erfordernissen einer erfolgreichen Genesung stellen zu können. Die Kur soll Patienten dabei ganzheitlich unterstützen: Gedanken, Verhalten und Maßnahmen in das lenken, was noch verändert bzw. behandelt werden muss. Dies ist umso wichtiger, da Behandlung und Genesungsweg zumeist nicht gradlinig verlaufen und weil in der Vergangenheit viele Behandlungsversuche möglicherweise oft nicht ausreichend erfolgreich verlaufen sind.

Die Chancen der Digitalisierung nutzen

Zentral für die Bomedus „Schmerz Stopp“-Kur ist das Zusammenspiel aus den vier Eckpfeilern (1) Neuromodulation, (2) Entspannung & Schmerzumgang, sowie (3) Bewegung & Gymnastik und (4) Essen & Ernährung. Aufgrund von Digitalisierung, zunehmender Vernetzung  und allgemein wachsender Eigenverantwortung setzt die "Schmerz Stopp"-Kur dabei gezielt auf das selbständige Durchführen der Übungen und Maßnahmen von zu Hause aus mithilfe von modernen Medien.

Wir suchen Sie!

Möchten Sie mit Ihrer Expertise und Ihrer Erfahrung Teil des Bomedus Therapeuten-Netzwerkes werden, dann kontaktieren Sie uns bitte unter:
Tobias.Weigl(at)bomedus.com »

Wir suchen Netzwerk-Partner sowohl für die ärztliche, schmerztherapeutische Betreuung als auch zur Durchführung der physiotherapeutischen sowie psychologischen Sprechstunden. Sehr gerne melden Sie sich einfach unverbindlich bei uns!

Die Bomedus "Schmerz Stopp"-Kur

Weniger Schmerzen und Beschwerden

Mehr Lebensfreude und Beweglichkeit